Traditions-Doppel-Turnier 2014

Beim Traditions-Doppel-Turnier am 07. September 2014 mit insgesamt 35 Teilnehmern konnten sich die Spielerinnen und Spieler vom TSV Ruhrfeld mit 8 Siegen klar gegen die Konkurrenz aus Jüchen (4 Siege, 1 Unentschieden) und aus Hochneukirch (4 Siege) durchsetzen. Begleitet und gemanagt wurde das Turnier von Sportwart Wilfried Heinen, der sich an diesem Tag sicher über mehr Unterstützung gefreut hätte. Wir gratulieren den verdienten Siegern aus Odenkirchen zu ihrem Erfolg und besonders unserem Sportwart zur souveränen Durchführung des Turniers.

Vom HTC waren folgende Spielerinnen und Spieler im Einsatz:

Barbara Wilms, Gertrud Oellers, Michaela Sieben, Ina Hustemeier, Nicole Wirtz, Ursula Bude, Rita Plum, Stephan Hustemeier, Bernhard Sieben, Gerd Kowalski, Burkhard Bude, Klaus Anstötz